Nachgezählt: 93 Prozent der Medienberichte verharmlosen Gewalt an Frauen

Medienscreening beweist: 365 Tage Medienscreening, 716 Mal gewaltverharmlosende  Berichterstattung 2020 war kein einfaches Jahr –  schon gar nicht für den Kampf gegen gewaltverharmlosende Berichterstattung zu Gewalt gegen Frauen. Die Krise stand im Fokus der Medien. Zwar wurde vermehrt über Gewalt gegen Frauen berichtet, die Frage ist nur wie, und ob diese systematische Gewalt verharmlost wird. Auch deswegen haben wir unser …
View Post

Solidarischer Gastbeitrag: Austrittsdokument von ehemaligen Mitgliedern und Aktiven von „Brot und Rosen Deutschland“

Als eine in Deutschland aktive, femininistische Gruppe, wollen und müssen wir uns auch mit den Entwicklungen in der feministischen Szene in Deutschland auseinandersetzen. Wir veröffentlichen heute einen Gastbeitrag von ehemaligen Mitgliedern und Aktiven von „Brot und Rosen Deutschland“, die nach ihrem Austritt eine Plattform gesucht haben, um sich über die Geschehnisse zu äußern. Zu diesen ehemaligen Mitgliedern, gehört ebenso ein …
View Post